Tysk teater-abonnement inklusiv buskørsel

11. juni 2014 Kultur

Flere og flere benytter sig af de mange kulturelle tilbud i Flensborg. Med det tyske mindretals hovedorganisation, Bund Deutscher Nordschleswiger, deltager således hvert år omkring 200 teaterinteresserede fra hele Sønderjylland i 6 forestillinger i Flensborg. Tilbuddet er åben for alle interesserede, medlemmer får dog en rabat. Programmet er også i år meget alsidigt og består af både skuespil, operette, opera, dans og musical og både af alvorlige stykker som Hans Falladas ”Kleiner Mann, was nun?” og farcen ”Außer Kontrolle” af Ray Cooney.

Artiklen fortsætter under annoncen

Følgende forestillinger er på programmet for sæsonen 2014-15

Tirsdag 28.10.14imagesT40XDQSE

Die Fledermaus – Operette von Johann Strauß

„Nicht nur die mitreißende und meisterhaft orchestrierte Musik macht Die Fledermaus zur vollkommenen Operette, auch der Text voller Witz und liebevoller Ironie trägt das Seine dazu bei.“

Tirsdag 09.12.14

Kleiner Mann, was nun? – Schauspiel nach Hans Fallada

„Hans Falladas international gefeierter Roman Kleiner Mann, was nun? aus dem Jahre 1932 erzählt von einem kleinen zärtlich-idyllischen Liebesglück in der großen Weltwirtschaftskrise.“

Tirsdag 20.01.15untitled (10)

Außer Kontrolle – Farce von Ray Cooney

„Außer Kontrolle ist nicht nur eine aberwitzige Farce, sondern auch eine ironisch-bissige Satire auf einen Politiker, der die Kontrolle verliert und seine Integrität mit horrenden Trinkgeldern erkauft.“

Tirsdag 03.03.15

Lucia di Lammermoor – Romantische Oper von Gaetano Donizetti

„Die äußerst komplexe Romanvorlage, eine Historien- und Familiensaga von Sir Walter Scott, konzentrierte der Librettist Salvatore Cammarano in kühner Radikalität auf ein Dreiecksdrama zwischen verbotener Liebe, Hass und Intrige, in dem die Protagonisten extremsten Gefühlsschwankungen unterworfen sind.“

Tirsdag 21.04.15untitled (9)

Die Hexen von Eastwick – Musical von Dana P. Rowe und John Dempsey nach dem Roman “The Witches of Eastwick” von John Updike

“John Updikes Spießer-Satire Die Hexen von Eastwick aus dem Jahr 1984 wurde drei Jahre später mit Jack Nicholson verfilmt und hat als Musical mit der poppig-eingängigen Musik von Dana Rowe seit der Uraufführung im Jahr 2000 in London in mehr als 750 Aufführungen das Publikum begeistert.”

Tirsdag 19.05.15

Piaf – Tanztheaterabend von Katharina Torwesten

„Das bewegte Leben einer starken Frau mit Skandalen, Abstürzen und jeder Menge glamouröser Liebesgeschichten vor dem zeitgeschichtlichen Rahmen der 1950er Jahre ist die perfekte Vorlage für die kreative Phantasie der Choreografin Katharina Torwesten.“

Prisen for 6 forestillinger inkl. bustransport er 1.500 kr. for medlemmer og 1.700 kr. for ikke-medlemmer.

Yderligere oplysninger: www.bdn.dk/abo samt Uffe Iwersen, Vestergade 30, Apenrade, +45 73629108, iwersen@bdn.dk.

 

Skrevet af: Ole ole@sonderborgnyt.dk